HLF 10/10 - Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug

HLF 1

Mit diesem großen Feuerwehrauto wirst du bei uns zu tun haben.

 

Bei uns heißt es anfassen und nicht nur gucken.

 

 

 

 HLF2

 

Es ist ausgestattet für Brandeinsätze, aber auch für Technische Hilfeleistung, wie Autounfälle.

 

Um Erfahrung mit den verschiedenen Geräten zu sammeln, wirst du selbst mit Ihnen arbeiten.

 

HLF3

HLF4

 

Funkrufname Florian Oldenburg 23-46-01
Indienststellung 2015
Fahrgestell IVECO 150E25
Aufbau Magirus
Pumpenleistung 2000 L/Min. bei 10 bar Nennförderdruck
Wassertank 1000 L
Besatzung Löschgruppe (1/8/9)
Beladung hydraulischer Hilfeleistungssatz, pneumatischer Hebesatz, 2 Multifunktionsleitern, 4 Pressluftatmer, umfangreiche Ausrüstung zur technischen Hilfeleistung, Druckbelüfter, elektrischer Lichtmast u.v.m.